Eisvitrine

Filtern nach

Kategorien

Price

Manufacturers

Spannung

Temperatur

Kühlen

Leistung

Tiefe

more... less

Gewicht

more... less

Material

Länge

Breite

more... less

Isolierung

Intensität

Höhe

more... less

Äußere Abmessungen

Abmessungen

new

Max. Tankinhalt

Kapazität

All filters

Filter
1 - 50 von 92 Artikel(n)

Eisvitrine: für handwerkliche Eishersteller.

Material Horeca bietet verschiedene Arten von Konservierungsmitteln für Eiscreme an. Für jeden Eismacher gibt es die passende Vitrine. Die professionelle Eisvitrine wird verwendet, um handwerklich hergestelltes Speiseeis in Edelstahlbehältern bei der richtigen Temperatur zu lagern. Außerdem können sie das Eis dank der robusten Rollen auch unterwegs zur Schau stellen und verkaufen.

Wir haben auch Standvitrinen, die aufgrund ihrer geringen Größe leicht auf einem Tisch oder einer Theke abgestellt werden können. Eine Standvitrine ist ideal für kleine Räume. Entdecken Sie unsere Eisvitrinen für die Ausstellung Ihrer Eiscreme!

Eisvitrine zum besten Preis

Häufig gestellte Fragen

Warum sollte man eine Eisvitrine für sein Lokal wählen?

Die Eisvitrine erleichtert die Vermarktung von Produkten. Sie stellt die Hauptprodukte eines Lokals in den Vordergrund. Die Eisvitrine ist ein Multifunktionsgerät . Sie ist aus zwei Gründen unverzichtbar: zur Aufbewahrung von Eisprodukten und zur Präsentation dieser Produkte vor den Kunden. Sie ermöglicht die Präsentation der verschiedenen Arten von Eisprodukten wie Eiscreme, Speiseeis etc. Dieses Material mit durchsichtiger Scheibe erleichtert die Entscheidung über die Art und den Preis der Produkte. Es ist auch für die Aufbewahrung von Speiseeis bei einer angemessenen Temperatur und für die Aufbewahrung aller Arten von Produkten bei einer konstanten Temperatur konzipiert. Dieses Material hilft auch dabei, die Textur von Eiscreme durch eine konstante Minustemperatur zu erhalten. 

Welche Temperatur sollte man für eine Eisvitrine wählen?

Die ideale Temperatur für eine Eisvitrine liegt zwischen 0 und 7 °C , sie ist am besten für die Produkte geeignet. Es ist möglich, den Inhalt der Kühlzelle zu wechseln und die Temperatur einzustellen. Um die Temperatur einzustellen, drücken Sie einfach die Pfeile nach oben/unten, um die Temperatur zu erhöhen oder zu senken. Sie haben die Wahl zwischen: statischer Kälte oder Umluftkühlung. Es gibt kein Standardniveau, um die Temperatur für Ihre Eisvitrine zu wählen, sondern es hängt von Ihren Bedürfnissen und der Art Ihrer Produkte ab, die Sie in Ihrem Kühlgerät aufbewahren möchten. 

Wie wählt man seine Eisvitrine aus?

Hier sind einige Merkmale, die Sie wissen sollten, um Ihre Eisvitrine richtig auszuwählen:

  • Art der erzeugten Kälte ;
  • Abmessungen;
  • Anzahl der Behälter ;
  • Design.

Die Art der erzeugten Kälte ist eines der wichtigsten Merkmale, die Sie berücksichtigen sollten. Es gibt zwei Hauptarten von Kälte, die statische und die ventilierte Kälte. 

Statische Kälte ist ideal, um das Austrocknen von Produkten zu verhindern, und ist in verschiedenen Formaten erhältlich.

Die Umluftkühlung sorgt für gleichmäßige Minustemperaturen auf allen Ebenen der Vitrine. Sie ist eher für Eisdielen mit hohem Durchsatz zu empfehlen. Das ständige Öffnen der Scheiben hat weniger Einfluss auf die Innentemperatur in der Vitrine, sie wird durch eine viel schnellere Kühlung gewährleistet, aber dafür trocknen die Produkte schneller aus.  

Die Größe hängt vom verfügbaren Platz für die Aufstellung ab. Die Anzahl der Fächer hängt auch von Ihrer Ware ab. Für das Design gibt es drei verschiedene Arten von Vitrinen: gerade, gewölbte und gebogene Glasscheiben.