Gekühlter Tisch

Filtern nach

Kategorien

Price

Manufacturers

Spannung

Temperatur

Kühlen

Leistung

Tiefe

Schwingtüren oder Schiebetüren

Gewicht

more... less

Anzahl der Türen

Material

new

Länge

more... less

Breite

more... less

Temperaturbereich

Intensität

Höhe

more... less

Abmessungen

Kapazität

more... less

Mit oder ohne Räder

Mit oder ohne Aufkantung

All filters

Filter
1 - 50 von 530 Artikel(n)

Kühltisch für die professionelle Küche

Kühltische sind Kühlgeräte , die es in verschiedenen Formen gibt und die je nach den Berufsgruppen, die sie benutzen werden, von unterschiedlichem Nutzen sind.

Alle Kühltische, die wir Ihnen vorstellen, erfüllen die HACCP-Hygienestandards. In der Tat sind sie in der Regel mit einer professionellen Arbeitsfläche aus Marmor oder Edelstahl ausgestattet. Diese beiden Materialien sind perfekt geeignet, um mit allen Zutaten in Berührung zu kommen, die möglicherweise auf dieser Fläche verarbeitet werden könnten. Pizzateig, Käse, Wurstwaren, Sandwiches - Sie können Ihre Lebensmittel direkt auf der Arbeitsfläche ablegen und vermeiden so jede mögliche Kontamination.

Horeca-Material bietet Ihnen eine große Auswahl an Produkten in unseren Kategorien.

Professioneller Kühltisch zum besten Preis

Häufig gestellte Fragen

Wie wählt man einen gekühlten Vorbereitungstisch aus?

Bei der Auswahl eines Zubereitungstisches sollten Sie Folgendes berücksichtigen: die Größe der Arbeitsfläche, den Preis, das Kühlsystem, die Lagerkapazität ... Prüfen Sie, ob die Größe der Arbeitsfläche groß genug oder klein ist. Seinen Preis, ob er in unserer Kaufmöglichkeit liegt oder nicht, und auch, dass der Preis vom gewählten Tischmodell abhängt. Sein Kühlsystem, siehe die Kapazität seiner Temperatur. Und die Kapazität seiner Lagerung, bis zu wie viel Produkt er aufnehmen kann. Aus diesem Grund ist die Wahl des gekühlten Vorbereitungstisches von entscheidender Bedeutung und muss an die berufliche Tätigkeit angepasst sein. Die Wahl eines gekühlten Vorbereitungstisches erfolgt in seinem Kälteerzeugungssystem. Ein gekühlter Vorbereitungstisch kann positiv oder negativ sein. Außerdem empfiehlt es sich, einen gekühlten Vorbereitungstisch zu verwenden, der für den professionellen Gastronomiebetrieb geeignet ist.

Welche Arten von gekühlten Vorbereitungstischen gibt es?

Gekühlte Vorbereitungstische können verglast oder unverglast, mit negativer oder positiver Temperatur, mit statischer oder ventilierter Kühlung sein und können mehrere Türen haben. Es gibt den gekühlten Pizzatisch, der aus mehreren Schubladen besteht, in denen der Pizzateig aufbewahrt werden kann. Es gibt auch die Saladette, die ebenfalls zu den Arten von gekühlten Vorbereitungstischen gehört. Und schließlich die Konditoreiturm, der ebenfalls ein Kühlmöbel ist, das eine Arbeitsfläche aus Edelstahl oder Granit und einen Schrank zur Aufbewahrung der Produkte hat, die zur Zubereitung dienen. Was ihre Temperatur angeht, gibt es auch hier zwei Arten, nämlich den positiven und den negativen Kühltisch. Und die Typen nach ihrem Kühlsystem, der Kühltisch mit statischer Kälte und der Kühltisch mit Umluftkühlung. Und schließlich die Kühltische mit mehreren zusätzlichen Türen für die Aufbewahrung.

Was ist der Unterschied zwischen einem positiven und einem negativen Kühltisch?

Zwischen positiv gekühlten und negativ gekühlten Tischen bestehen die folgenden Unterschiede. Der positiv gekühlte Vorbereitungstisch erzeugt kalte Luft mit einer Temperatur von mehr als 0 °C. Seine Temperatur schwankt zwischen +2 und +8 °C. Er wird verwendet, um Produkte bei einer unveränderlichen Temperatur zu lagern. Sie ist häufig umluftgekühlt und hat eine Arbeitsfläche aus Edelstahl, die eine schnelle Zubereitung von Produkten ermöglicht. Sie hat bis zu fünf Türen und kann Schubladen haben, in die die Produkte gelegt werden können. Im Gegensatz dazu gibt der Lagerraum des negativen Kühltisches Luft mit einer Temperatur von unter 0 °C ab. Der negative Kühltisch wird zur Aufbewahrung von gefrorenen Produkten verwendet. Er verfügt über einen Kühler mit Umluftkühlung oder statischer Kälte. Diese beiden Kältearten sorgen dafür, dass die Lebensmittel im Inneren bei einer stabilen Temperatur gehalten werden.