Profi-Mikrowellenherd

Filtern nach

Price

Manufacturers

Spannung

Leistung

Tiefe

Elektrische Steckdose

Gewicht

more... less

Material

Länge

Breite

more... less

Temperaturbereich

Intensität

Höhe

Auf dem Weg nach draußen

Innere Abmessungen

Äußere Abmessungen

Abmessungen

Kapazität

All filters

Filter
1 - 38 von 38 Artikel(n)

Mikrowellenherd für Gastronomie-Profis

Die Mikrowelle ist zu einem unverzichtbaren Haushaltsgerät geworden und wird in vielen Geschäften verkauft, um moderne Küchen zu integrieren, in der Tat können Sie damit ein Gericht in nur 2 Minuten aufwärmen. Die Mikrowelle hat sich sogar noch weiter entwickelt, da wir jetzt Mikrowellengrills für knusprige Gerichte finden, so dass Sie keine Toaster oder Salamander mehr brauchen, um Ihr Brot zu rösten, kombinierte Mikrowellen oder sogar Einbaumikrowellen für professionelle Küchen. Dank der elektronischen Steuerung können Sie sowohl die Leistungsstufen als auch andere Optionen wie z. B. die Rotationswärme oder den Auftaumodus für Ihre frischen Produkte steuern. Einige Modelle sind einen Schritt weiter gegangen und bieten vernetzte Mikrowellen an, d. h. sie fügen im Laufe der Zeit produktspezifische Kochmodi hinzu, indem sie diese über ein drahtloses Netzwerk aktualisieren.

Profi-Mikrowelle: Professionelle Küchenausstattung

Häufig gestellte Fragen

Was ist die beste Leistung für eine Mikrowelle?

Die Leistung einer Mikrowelle ist eines der wichtigsten Kriterien, die Sie bei der Auswahl dieses Geräts berücksichtigen sollten. Sie wird in Watt angegeben. Die Leistung bestimmt die Geschwindigkeit und das Kochpotenzial der Mikrowelle. Im Allgemeinen liegt die Leistung einer Mikrowelle zwischen 600 und 1200 Watt. Einige große Geräte können eine Leistung von über 1.600 Watt erreichen. Der Verbrauch von Mikrowellengeräten hängt direkt von ihrer Leistung ab. 

In der Praxis wird eine Mikrowelle mit einer Leistung von 800 Watt eine Stunde lang 800 Watt verbrauchen. 

Erkundigen Sie sich beim Anbieter des Geräts nach der Leistung. Sie können auch unsere Website besuchen, um sich für eine Mikrowelle mit einer hohen Leistung zu entscheiden.

Wie reinigt man eine Mikrowelle?

Um die Tür einer Mikrowelle zu reinigen, gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Die Verwendung eines Allzwecksprays ;
  • Die Anwendung einer Mischung aus Wasser und Seife. 

Um die Platte der Mikrowelle innerhalb von 2 Minuten zu entfetten, verwenden Sie einfach Spülmittel oder Glasreiniger.

Anschließend sollte sie mit einem Schwamm abgerieben werden. Das Glas des Mikrowellenherds wird mit einem üblichen Backofenentfetter gereinigt. Sprühen Sie ihn einfach auf die Scheibe. Lassen Sie ihn einwirken und wischen Sie ihn vorsichtig mit einem feuchten Schwamm ab. 

Die Reinigung des Innenraums des Ofens ist der wichtigste Schritt. Sie sollten zuerst den Käfig reinigen, indem Sie eine halbierte Zitrone verwenden. Anschließend reinigen Sie den Käfig mit weißem Essig. Die Kraft des Dampfes wird die Arbeit übernehmen. Jetzt müssen Sie nur noch mit einem Schwamm schrubben. Für den Glanz verwenden Sie ein zu 100 % umweltfreundliches Produkt auf einem Schwamm, mit dem Sie alle Wände des Ofens abreiben. 

Welche Mikrowelle soll ich wählen?

Auf der Website finden Sie alle Arten von Modellen. Einfache Mikrowellen, Solomikrowellen oder monofunktionale Mikrowellen sind die billigsten. Ihr Preis beginnt bei etwa 50 €. Sie dienen zum schnellen Aufwärmen, Auftauen oder Garen von Speisen. 

Mikrowellengrills sind praktisch, um eine Pizza aufzutauen. Die Grillfunktion führt zu einem Mehrpreis: Die Preise liegen bei etwa 100 €. 

Kombinierte Mikrowellengeräte sind teurer. Sie vereinen zwei Geräte in einem. Diese Kombidämpfer bieten in der Regel zahlreiche Optionen wie Dampfgaren, Knusperfunktion, Express-Auftauen etc. Sie sind sehr vorteilhaft für alle gastronomischen Einrichtungen. Besuchen Sie unsere Webseite, wenn Sie mehr über diese professionellen Kochgeräte erfahren möchten.