Dampfgarer

Filtern nach

Kategorien

Price

Manufacturers

Spannung

Leistung

Tiefe

Elektrische Steckdose

Gewicht

Material

Handbuch - Elektrisch

Breite

Temperaturbereich

Höhe

Durchmesser

Kapazität

All filters

Filter
1 - 13 von 13 Artikel(n)

Ein mehr als notwendiges Material beim Dampfgaren, der Steamer ist ein Zubehör, das von den größten Köchen verwendet wird.

Entdecken Sie unser Angebot an Dampfgarern ohne weitere Verzögerung!

Bei Matériel Horeca haben wir einige hochwertige Dampfgarer zu einem auf dem Markt unschlagbaren Preis ausgewählt! Wenn Sie sich einmal einen Dampfgarer zugelegt haben, werden Sie sich nie wieder von ihm trennen wollen! Warten Sie nicht länger und entdecken Sie dieses Küchenzubehör, das in der Welt der Gastronomie immer bekannter wird!

Dampfgarer: professionelle Küchengeräte ▷ Online

Häufig gestellte Fragen

Wie wählt man einen guten Dampfgarer aus?

Um einen guten Dampfgarer auszuwählen, sollten Sie die folgenden vier Kriterien kennen:

  • Die Anzahl der Schüsseln ( von 2 bis 4) und das Volumen der Schüsseln (von 2 bis 6 Liter).
  • Das Fassungsvermögen des Wassertanks 
  • Das Vorhandensein einer automatischen Abschaltung und eines Timers. 
  • Die abnehmbaren und spülmaschinengeeigneten Körbe.

Es ist sehr wichtig, die Anzahl der Schüsseln, über die der Dampfgarer verfügt, sowie sein Fassungsvermögen in Litern zu berücksichtigen. Kleine Modelle fassen 6 Liter und einige große Modelle bis zu 10 Liter. Diese Dampfgarer werden normalerweise aus Kunststoff hergestellt, aber einige der hochwertigeren Modelle sind aus Edelstahl, einem sehr ästhetischen Material, das die Wärme gut speichert. Es gibt Modelle mit niedriger und mittlerer Leistung von 600 Watt bis 2000 Watt, je nach Wahl des Kochers, für eine sehr schnelle Aufheizung. Die automatische Abschaltung bei Wassermangel ist ein Sicherheitsplus. Zur Reinigung: Falls das Heizelement verkalken sollte, reiben Sie es einfach gut mit weißem Essig ein. 

Wie koche ich mit einem Dampfgarer?

Um mit einem Dampfgarer zu kochen, befolgen Sie die folgenden Kochschritte:

  • Verwenden Sie wenig Wasser in der unteren Kammer Ihres Dampfgarers und fügen Sie während des Kochens bei Bedarf Wasser hinzu. Dadurch geht das Kochen schneller ;
  • Wenn Sie einen Dampfgareinsatz verwenden, achten Sie darauf, dass das Wasser nicht mit den Lebensmitteln in Berührung kommt und gießen Sie häufig kochendes Wasser nach;
  • Warten Sie mit dem Zählen der Kochminuten, bis das Wasser kocht, da der Kochvorgang erst dann beginnt, wenn der Dampf austritt;
  • Die angegebene Zeit hängt von den Besonderheiten der Lebensmittel ab, die Sie kochen wollen;
  • Sie haben die Möglichkeit, einige Rezepte offen zuzubereiten, ohne den Deckel aufzusetzen;
  • Die Kochzeit mit einem Dampfgarer ist nicht so schnell wie das Kochen in Wasser, dafür aber praktischer und gesünder. Bitte trennen Sie Ihre Lebensmittel gut voneinander, damit sie zusammen garen können, ohne dass es zu einer Übertragung von Aromen kommt;
  • Wenn Sie ein Gericht in einem Auflaufförmchen zubereiten, bedecken Sie die Oberseite mit haushaltsüblichem Backpapier. 

Wie funktioniert ein Dampfgarer?

Die Schritte, die Sie ausführen müssen, um einen Dampfgarer zu betreiben :

  • Schließen Sie den Dampfgarer an ;
  • Wasser bis zu der Höhe einfüllen, die für die zu kochenden Lebensmittel angegeben ist ;
  • Legen Sie die Lebensmittel in den Korb;
  • Stellen Sie den Timer immer entsprechend der Lebensmittelart ein ;
  • Starten Sie den Kochvorgang.

Der Wassertank wird mit Leitungswasser gefüllt. Dieses Wasser wird auf eine hohe Temperatur erhitzt, um Dampf zu erzeugen, mit dem die Lebensmittel gegart werden können. Die Lebensmittel werden nie Temperaturen von mehr als 100 °C ausgesetzt, da das Kondenswasser in einem anderen Behälter aufgefangen wird. Durch das Garen bei niedrigen Temperaturen mit dem Dampfgarer besteht nicht die Gefahr, dass die Speisen überkocht werden. Im Gegensatz zum Kochen im Backofen.  Das Garen bei niedriger Temperatur und Dampf liefert Mineralien und Vitamine. Der Dampfgarer ist sehr vorteilhaft für Menschen, die die Fettaufnahme in ihrer Ernährung reduzieren möchten.