Traditionelles Raclette-Gerät

Filtern nach

Kategorien

Price

Manufacturers

Spannung

Leistung

Tiefe

Gewicht

Schleifscheibe

Material

Breite

Höhe

Abmessungen

Durchmesser

new

Kapazität

new

All filters

Filter
1 - 22 von 22 Artikel(n)

Traditionelle Raclette-Geräte: ein echter Gourmet-Genuss

Raclette ist seit Jahren, zusammen mit dem savoyischen Fondue, der Treffpunkt für Freunde, die gerne ein gutes, geselliges und kulinarisches Essen um einen warmen Tisch herum teilen. Es ist ein Schlüsselrezept für die Hochgebirgsküche. Erinnern Sie sich an die Familienessen rund um ein leckeres Raclette und gute Produkte auf dem Tisch (Käseplatte, Charcuterie, Gemüse in Essig). Dastraditionelle Raclette-Gerät lässt Sie die Freude am Raclette neu entdecken, indem es eine andere Art des Kochens und der Verkostung von guten Käsegerichten begleitet von Gemüse, Fleisch und köstlichen Wurstwaren von den Schweizer Almen bietet. Wahrscheinlich haben Sie alle diese Maschine gesehen, wenn Sie in der Weihnachtszeit über die Weihnachtsmärkte schlendern. Maschinen, mit denen ein Handwerker das Raclette-Käserad erhitzt, um den geschmolzenen Käse über gute Kartoffeln fließen zu lassen.

Traditionelles Profi-Raclettegerät: Online-Shopping für Restaurants

Häufig gestellte Fragen

Welche Leistung hat ein Raclette-Gerät?

Die Leistung eines Raclette-Geräts kann je nach Betriebsart und Anzahl der Gäste zwischen 600 und 2000 Watt variieren.

Bei Geräten für 3 bis 6 Personen reicht eine Leistung von 600 bis 1000 Watt aus. Bei Geräten für mehr als 6 Personen sollten Sie sich für eine Leistung von 1000 bis 15000 Watt entscheiden. Ob elektrisches Raclettegerät oder halber Laib, Sie sollten das Gerät auf eine Temperatur einstellen, die den Käse zum Schmelzen bringen kann. Die Leistung spielt eine wichtige Rolle für die Qualität des Käses. Eine optimale Temperatur sorgt dafür, dass der Käse gleichmäßig schmilzt und schützt ihn vor Verbrennungen. Außerdem sollten Sie vorsichtig sein, da eine zu hohe Leistung einen zu hohen Stromverbrauch bedeuten kann.

Außerdem besteht die Gefahr, dass Ihre Lebensmittel anbrennen. Die Wahl der richtigen Leistung ist entscheidend und vor allem sollten Sie auf die Qualität des Raclettegeräts achten.

Wie reinigt man ein Raclette-Gerät?

Das Raclette-Gerät muss regelmäßig gereinigt und gepflegt werden, um die Lebensmittelhygiene zu gewährleisten. Zu beachten ist, dass die Reinigung dem Käse einen optimalen Geschmack verleiht. All seine Energie und Wut während des Schrubbens des Geräts einzusetzen, ist unnötig.

Natriumbikarbonat ist das beste Reinigungsmittel für Küchengeräte. Zunächst sollten Sie nicht vergessen, das Gerät im Leerlauf zu erhitzen, um grobe Rückstände zu entfernen. Ein hölzernes Utensil tut während dieses Vorgangs gute Dienste, um die Beschichtung Ihres Geräts nicht zu beschädigen. Wenn das Gerät vollständig abgekühlt ist, stellen Sie aus dem Natron eine Paste her.

Sie sollten zwei Teile auf einen Teil Wasser rechnen. Anschließend verteilen Sie die Paste auf dem gesamten Raclette-Gerät, wobei Sie die Heizstäbe möglichst aussparen sollten. Warten Sie etwa eine Stunde und wischen Sie die Oberfläche dann vorsichtig ab, um die Paste zu entfernen.

Was kann man mit einem Raclette-Gerät machen?

Mit einem Raclette-Gerät können Sie alle Rezepte zubereiten, die Sie mögen, egal ob Sie Anfänger oder ein großer Küchenchef sind. Es ermöglicht Ihnen, Pizza, Eier und Käsepaste auf der Edelstahlplatte auf der Plancha dieses Kochgeräts zuzubereiten. Die Kochzeit beträgt nur wenige Minuten.

Auf der Platte des Raclettegeräts können Sie je nach dem, was Sie grillen, verschiedene Zubereitungstechniken anwenden. Ein gemütliches Weihnachtsessen mit einem solchen Gerät zuzubereiten, ist sehr praktisch.

Mit der Grillfunktion können Sie alles zubereiten, worauf Sie Lust haben, z. B. Brotscheiben zum Grillen. Machen Sie ein Pizzarezept mit einem guten Fondue. Zu einem Raclette-Gerät gehören Kartoffeln, Wurst und Brotscheiben. Beglücken Sie Ihre Fantasie, indem Sie Ihre Geschmacksnerven mit den besten Ideen auf Rezepte mit Gemüse einstellen.