Elektrischer Herd

Filtern nach

Price

Manufacturers

Spannung

Kochfläche

Leistung

Tiefe

Gewicht

more... less

Material

Länge

Breite

Temperaturbereich

Höhe

Äußerer Abschluss

Auf dem Weg nach draußen

Abmessungen

Kapazität

All filters

Filter
1 - 50 von 90 Artikel(n)

Professioneller Elektroherd

Der Elektroherd ist das Herzstück Ihrer Profiküche! Sie werden nicht mehr ohne ihn auskommen! Mit einem solchen Profi-Elektroherd können Sie Ihre Lieblingsspeisen kochen, aufwärmen, backen, braten oder sogar grillen, um all Ihren Kunden die grandiosesten Rezepte anzubieten.

Aber welcher professionelle Herd eignet sich am besten für Ihre Zwecke? Möchten Sie einen Elektroherd mit Backofen oder mit Unterbau haben? Wie viele Kochzonen benötigen Sie, um eine ganze Schicht zu bewältigen, ohne dass Ihnen die verfügbaren Herdplatten ausgehen? Sie haben die Wahl, was für Sie am besten geeignet ist. Im Folgenden stellen wir Ihnen drei unserer professionellen Herde vor. Zum einen gibt es den freistehenden Herd, der mit einem Backofen kombiniert oder mit einem einfachen Aufbewahrungsschrank ausgestattet ist.

Professioneller Elektroherd: Küchenausstattung

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Elektro- und Gasherden?

Elektroherde und Gasherde bieten jeweils unterschiedliche Vorteile. Sie haben aber auch jeweils ihre Nachteile. Hier sind die wichtigsten Unterschiede, die Sie zwischen den beiden beachten sollten.

Der Gasofen : 

  • Er wird mit Flaschengas betrieben ;
  • Seine Installation ist recht schwierig, da er den Kauf von Spulen erfordert;
  • Er ist preisgünstiger, da der Gaspreis niedriger ist;
  • Er verbraucht weniger Energie ;
  • Die Kontrolle des Kochvorgangs ist schwieriger;
  • In Bezug auf die Wartung ist der Gasofen riskanter, wenn beim Auswechseln des Gasschlauchs keine Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.

Der Elektroherd :

  • Er wird von einer elektrischen Energiequelle gespeist;
  • Er ist sehr einfach zu installieren, man braucht nur eine Steckdose, um ihn anzuschließen;
  • Er ist teurer;
  • Er verbraucht mehr Energie ;
  • Seine Nutzung ist sehr einfach ;
  • Seine Funktionen erleichtern seine Wartung.

Was kann man auf einem Elektroherd kochen?

Mit einem Elektroherd kann man eine ganze Reihe von Gerichten zubereiten. Man muss lediglich die Kochzeit und die Temperatur anpassen. Elektroherde bieten mehrere Vorteile beim Kochen. Hier eine unvollständige Liste von Speisen, die in einem Elektroherd zubereitet werden können:

  • Gegrilltes Fleisch, darunter Rind-, Schweine- und Hühnerfleisch ; 
  • Gemüse ;
  • Pizzas ;
  • Gerichte wie Lasagne und Gratins; ;
  • Kuchen;
  • Obst ;
  • Gebäck wie Croissants, Kekse, Torten, Tartes, Galettes ... ;
  • Die Fische ;
  • Die Planungsprodukte.

Wie wählt man einen Elektroherd aus?

Um einen Elektroherd richtig auszuwählen, beachten Sie bitte die folgenden wenigen Kriterien: 

  • Seine Hitzeart ;
  • Sein Selbstreinigungssystem ;
  • Sein Volumen ;
  • Seine Sicherheit ;
  • Seine Leistung ;
  • Seine Marke ;
  • Seine Abmessungen ;
  • Sein Preis.

Das Volumen ist der Platz, der im Inneren des Geräts zur Verfügung steht. Je größer das Volumen, desto mehr Platz haben Sie und desto mehr Lebensmittel können Sie zubereiten. Das Volumen eines Backofens liegt zwischen 68 und 73 Litern. Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie viel Volumen Sie benötigen würden, sind die Modelle mit weniger als 40 Litern speziell für eine einzelne Person oder ein Paar gedacht. Die Modelle, die zwischen 45 und 70 Litern liegen, sind für eine Familie mit 3 bis 4 Personen gedacht und die über 70 Liter sind für eine Familie mit mehr als 5 Personen gedacht. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie bei der Benutzung vorsichtig sein, um Verbrennungen zu vermeiden. Zu den Maßen: Elektroherde sind in der Regel zwischen 59 und 60 cm breit, zwischen 59 und 60 cm hoch und 53 bis 56 cm tief.