Kocher

Filtern nach

Kategorien

Price

Manufacturers

Spannung

Kochfläche

Leistung

more... less

Tiefe

more... less

Elektrische Steckdose

Gewicht

more... less

Anzahl der Drehzahlen

Anzahl der Ebenen

Anzahl der Brenner

Material

more... less

Länge

more... less

Breite

more... less

Temperaturbereich

Intensität

Höhe

more... less

Befestigung

Elektrisch oder Gas

Äußere Abmessungen

Abmessungen

more... less

Durchmesser

Kapazität

All filters

Filter
1 - 50 von 321 Artikel(n)

Professioneller Gas-, Induktions- oder Elektrokocher

Ein Kocher ist einunverzichtbares Zubehör für professionelle Gastronomen. Diese Kocher sind in Restaurants, Food-Trucks oder bei Caterern beliebt und können Ihnen den Tag retten, wenn eines Ihrer Geräte wie Ihr Herd oder Ihre Induktionskochplatten plötzlich ausfallen. Sie können sowohl in Innenräumen als auch im Freien verwendet werden. Sie sind in Bezug auf die Hygiene in Ihrem Firmengebäude geregelt und werden jeden Chefkoch begeistern, der sie benutzt. Mit diesen professionellen Kochern können Sie köstliche Gerichte wie Fleisch, Fisch und Gemüse zubereiten. Außerdem können Sie mit ihnen Ihre verschiedenen Soßen köcheln lassen. Sie sind so praktisch wie ein professioneller Herd, denn sie können alle Arten von Gerichten erhitzen, aufwärmen, grillen oder köcheln lassen, ohne dass ihr Geschmack oder ihre Frische beeinträchtigt werden.

Professioneller Kocher: Elektro- oder Gaskocher

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Tischkocher?

Ein Tischkocher ist ein Kochgerät, das zum Erhitzen oder Kochen verschiedener Gerichte verwendet wird. Er ist handlich und tragbar und kann in einer Küche oder im Freien, z. B. bei einem Ausflug, verwendet werden. Für professionelle Einrichtungen gibt es zwei Arten von Kochern, die sie verwenden können und die ihnen die Aufgabe des Kochens erleichtern. Nämlich den Elektrokocher und den Gaskocher. Der Gaskocher wird von den meisten Gastronomen bevorzugt, da er effizient und kostengünstig ist und eine höhere Leistung hat. Die hohe Temperatur, die diese Geräte erzeugen, verursacht keine unangenehmen Gerüche oder Rauch. Ein elektrischer Tischkocher hat die gleiche Funktion wie eine elektrische Kochplatte, ist aber eher für den privaten Gebrauch geeignet.

Warum sollte man einen professionellen Kocher zum Aufstellen verwenden?

Ein Standkocher ist ein leistungsstarkes Gerät zum Kochen von Speisen. Er gehört zu den unverzichtbaren Geräten in einer professionellen Küche. Ein elektrischer Standkocher ist robust, einfach zu bedienen und zu installieren. Stellen Sie ihn einfach auf eine ebene Fläche, schließen Sie ihn an eine Steckdose an, und schon kann es losgehen. Je nach Modell ist er mit einer oder mehreren Platten ausgestattet. Diese verfügen über ein elektrisches Widerstandsheizsystem, was ein schnelles Garen der Speisen ermöglicht. Im Unterschied zu einem Gaskocher verfügt er über einen Thermostat, mit dem die Temperatur der einzelnen Platten und der Stromverbrauch geregelt werden können. Der Gaskocher hingegen ist dank seines Erdgases ein wichtiges Material für den Umweltschutz. Er ist mit einem Brenner ausgestattet, mit dem er einfach und schnell angezündet werden kann. Die Spannung des Feuers lässt sich mithilfe einer Kochplatte regulieren.

Wie wähle ich einen professionellen Tischkocher aus?

Für Profis gibt es zwei Arten von Kochern: den Gaskocher und den Elektrokocher. Beide Kocher verfügen über die nötige Leistung, um alle Speisen zu kochen. Der Gaskocher liegt jedoch knapp vor der elektrischen Variante. Er wird von Profis wegen seiner Leistung, seiner Effizienz und vor allem wegen seiner Wirtschaftlichkeit geschätzt. Mit einem Gaskocher können Sie Speisen schnell erhitzen oder kochen, ohne Rauch und Gerüche zu verbreiten. Er ist auch sehr vielseitig, da es mehrere Gaskartuschen gibt, die mit diesem Kocher kompatibel sind. Außerdem können Sie auch die Kochplatten austauschen, um die Nutzung zu variieren. Je nach Verwendungszweck haben Sie auch die Wahl zwischen Butan- und Propangas. Mit anderen Worten: Der Gaskocher kann sich an jede Art der Nutzung in einer professionellen Küche anpassen. Auch der Elektrokocher besitzt diese Eigenschaften. Sie sollten daher ein Modell mit einer Leistung von etwa 2000 Watt wählen.